Alle Produkte ansehen

Dachluken

7 categories a Dachluken
83,80 €
Auf Lager
19,30 €
Auf Lager
65,89 €
Auf Lager
119,80 €
Nicht mehr viel auf Lager

Was ist eine Dachluke?

Eine Dachluke, auch bekannt als Dachhaube, ist ein unverzichtbares Bauelement im Dach von Wohnmobilen und Campern. Sie dient sowohl als Fenster als auch als Belüftungseinrichtung und bietet zahlreiche Vorteile. Durch eine Dachluke strömt natürliches Licht herein, die Luftzirkulation wird verbessert, und bei Nacht eröffnet sich ein faszinierender Blick auf den Sternenhimmel. Die Auswahl reicht von einfachen, manuell bedienbaren Varianten bis hin zu fortschrittlichen Modellen mit zusätzlichen Funktionen wie integrierten Ventilatoren, Verdunkelungsrollos und Insektenschutz.

Welche Marken von Dachluken gibt es ?

Zu den führenden Herstellern von Dachluken zählen Marken wie Carbest, Fiamma, Dometic und Maxxair. Wir möchten die nun die Unterschiede der verschiedenen Dachluken von der Marke Fiamma vorstellen.

Dachluke Fiamma

Fiamma bietet verschiedene Dachlukenmodelle, die sich ohne zusätzliches Bohren an diverse Fahrzeugtypen anpassen lassen. Die Modelle variieren in Größe und Ausstattung, mit Optionen sowohl mit als auch ohne Ventilator. Fiamma Dachluken ohne Ventilator zeichnen sich durch ihr aerodynamisches Design, einfache Installation, kontinuierliche Belüftung, Moskitonetze und die Möglichkeit zur motorisierten Öffnung aus. Die Größen reichen von 28×28 cm bis 50×50 cm.

Welches Dekaseal für die Dachluke?


Für eine sichere Installation der Dachluke ist die Verwendung von Butyl unerlässlich, um eine effektive Abdichtung zu gewährleisten und das Eindringen von Wasser zu verhindern. Eine Flasche Dekaseal 8936 reicht für 40x40 cm Dachluken, jedoch können bei sehr unebenen Oberflächen möglicherweise 2 Flaschen erforderlich sein. Für größere Dachluken werden mindestens 2 Flaschen empfohlen.

Was ist Butyl?

Butylkautschuk, gelegentlich auch einfach als "Butyl" bezeichnet, ist ein synthetischer Kautschuk, der aus Isobutylen und Isopren hergestellt wird. Butyl-Dichtstoffe bieten eine außergewöhnliche Haftung und werden daher häufig beim Ausbau von Wohnmobilen verwendet. Butyl ist überlackierbar und bleibt auch bei niedrigen Temperaturen flexibel, was es ideal für die Anbringung von Fenstern und Dachluken am Wohnmobil macht.

Welches Sikaflex für die Dachluke?

Um ein schlankes Außenprofil der Dachluke zu erreichen und das Austreten von Butyl entlang der Kontur zu verhindern, wird Sikaflex 522 verwendet. Eine Flasche Sikaflex 522 reicht aus, um mehr als eine Dachluke abzudichten.

Muss die Dachluke vom TÜV abgenommen werden?

Ja, die Montage von Dachluken bedarf der Abnahme durch den TÜV, wobei spezifische technische Standards einzuhalten sind. Der Homologationsprozess ist relativ unkompliziert, jedoch sollte die Installation idealerweise von Fachpersonal vorgenommen werden, um Risiken wie Wassereintritt zu vermeiden. 

 

Für weitere Informationen oder ein Angebot können Sie uns gerne unter info@andorracampers.com kontaktieren.

Filter
Marken